Schweizer Astrologenbund

Aktuelle Veranstaltungen

Jahresprogramm

Als SAB-Mitglied hast du direkten Zugriff auf unser Archiv. Ausserdem kannst du bereits einen Blick ins Veranstaltungsprogramm 2022 werfen. Auch nächstes Jahr warten viele spannende Themen und natürlich tolle Referentinnen und Referenten auf dich. 

SAB-Vortrag vom 24. Januar 2022 – Online -Veranstaltung

Wir freuen uns, dich bereits heute zum ersten Online-Vortrag im 2022 einzuladen. Es erwartet dich ein spannendes Referat des deutschen Psychotherapeuten und Astrologen Martin Sebastian Moritz.

Wir haben für dich einen kleinen «Appetizer» bereitgestellt, damit du Martin schon mal sehen und hören kannst und eine Kostprobe bekommst.

Du kannst diese Veranstaltung auch buchen, wenn du an diesem Abend keine Zeit hast. Wir verschicken den Link im Anschluss an alle angemeldeten Gäste. Als SAB-Mitglied hast du ohnehin direkten Zugriff auf unser Archiv. Bitte lade das Video auf deinen PC, damit du es in voller Länge ansehen kannst.

Thema: «Kritische Grade 29° bis 1°: Ambivalente Grenzgebiete im Horoskop»

Der Gradbereich von 29° bis 1° ist in vielerlei Hinsicht schwierig. Verlässt ein Planet ein Zeichen, hat er dieses in sich aufgenommen, die Zeit des Abschieds ist gekommen. Überdruss und Vorfreude mischen sich mit Wehmut. Tritt er in ein neues Zeichen ein, so fremdelt er und ist überfordert, er muss flexibel und offen sein. Ein analytischer Blick auf diesen faszinierenden Grenzbereich.

Ort: Online, Zoom-Veranstaltung. 
Anmeldung: Anmeldung via Eventbrite ist für alle Teilnehmenden Pflicht. Du erhältst danach den Zugangscode zum Vortrag.
Zeit: 19.30 Uhr, Öffnung des Zoom-Raumes um 19.15 Uhr
Kosten: Freier Eintritt für SAB-Mitglieder und Astro-Club-Mitglieder / CHF 10.- für SAF-Mitglieder / CHF 20.- für Gäste.

claude weiss kl

Martin Sebastian Moritz

Martin Sebastian Moritz ist Diplom-Psychologe und Psychotherapeut in Berlin und Hamburg. Er beschäftigt sich seit 30 Jahren mit psychologischer und karmischer Astrologie in Beratung und Ausbildung. Martin hält regelmässig Vorträge im In- und Ausland, schreibt Artikel und unterrichtet u.a. für MISPA (Mercury Internet School for Psychological Astrology). Sein Buch ‚Das rätselhafte 8.Haus – Der Schatten im Horoskop‘ (2018) liegt seit 2021 auch auf Englisch vor.

www.astro-via.com
Detaillierte Informationen im PDF.

Drucken