Aktuelle Veranstaltungen

Jahresprogramm 2018

Für 2018 haben wir wiederum ein vielseitiges Programm mit spannenden Themen zusammengestellt.

Sie können es hier herunterladen!

Nächster Vortrag:

Dienstag, 13. November 2018, 19.30 Uhr, Zürich, Hotel
Glockenhof, Sihlstrasse 31

 "Geh an die Orte, die du fürchtest – Was bei Pluto-Transiten hilft"

Wandlung und Transformation sind unumgänglich, wenn ein Pluto-Transit aktiv ist. Im konkreten Leben bedeutet das oft, dass wir mit Angst, Schmerz, Kontrollverlust und Ohnmachtsgefühlen zu kämpfen haben. Unsere Identität steht auf dem Spiel, und nicht selten bricht eine Welt zusammen. Abschiednehmen ist angesagt. Meist zeigt sich dann, dass unsere gewohnten Strategien, mit Ängsten, Leiden und Schwierigkeiten umzugehen, wenig geeignet sind, um diese zu überwinden, sondern sie vielmehr zementieren. In diesem Vortrag geht es um die Frage, wie wir uns mit Ängsten anfreunden können und zu unseren seelischen Ressourcen finden, um authentisch leben zu können.

 

Portrait 1 Monica Ausschnitt klReferentin: Monica Kissling (10.7.1957) ist seit 1985 hauptberuflich als Astrologin in eigener Beratungspraxis in Zürich tätig, wo sie Menschen und Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Potenziale und in Fragen des richtigen Timings unterstützt. Sie leitet Seminare und ist Referentin an Astrologie-, Wirtschafts- und Trendtagungen. Seit 1989 ist sie intensiv für verschiedenste Printmedien sowie für Radio und TV tätig. Ihre astrologischen Wochenprognosen waren 25 Jahre lang auf Radio SRF3 zu hören. Sie ist Autorin der Bücher „Madame Etoile, wie werde ich glücklich?“ und „Madame Etoiles Sternenküche“. Seit 2012 bietet sie zusammen mit Ärztinnen und Psychotherapeutinnen weiterführende Seminare und Beratung zum Thema Zeitbewusstsein und Achtsamkeit an. Monica Kissling ist Vizepräsidentin des Schweizer Astrologenbundes SAB.
www.madameetoile.ch 

 

Kosten: Gratis für SAB-Mitglieder; CHF 10.- für Astro-Club- und SAF-Mitglieder, CHF 20.- für Gäste.

Nächster Vortrag in Basel:

Dienstag, 27. November 2018, 19.30 Uhr
NEU: Kollegienhaus, Petersplatz 1, 4001 Basel

"Die Deutung von Horoskopen ohne Geburtszeit anhand aktueller Beispiele berühmter Persönlichkeiten "

Wenn die Informationen fehlen, die uns die Häuserstellungen vermitteln, müssen wir uns auf die Suche nach Zusatzauskünften machen. Fündig werden wir mit dem Karmischen Neumondhoroskop und wichtigen Halbsummenstellungen. Wie gut dies funktioniert, zeigen konkrete Fälle aus der Praxis.

Referent: Claude Weiss, Geboren in Basel; abgeschlossenes ETH-Studium. Frühes Interesse für Psychologie, Esoterik und Philosophie. claude internetKam 1967 in Indien mit der Astrologie in Berührung. Professionelle astrologische Tätigkeit seit 1977. Kurz danach Gründung der Astrodata AG als astrologischer Ausrechnungs- und Deutungsservice. Leiter zahlreicher astrologischer Kurse, Präsident des Schweizer Astrologenbundes SAB, Mitbegründer der Schule für Erwachsene (SFER) und Herausgeber der Zeitschrift Astrologie Heute.
www.astrodata.ch

 

 

Kosten: kostenlos für SAB Mitglieder, Fr. 10.—für Mitglieder SAF & Astro-Club, Fr. 20.—für Gäste

Drucken