Aktuelle Veranstaltungen

Jahresprogramm 2019

Für 2019 haben wir wiederum ein vielseitiges Programm mit spannenden Themen zusammengestellt.

Sie können es hier herunterladen!

NÄCHSTE VERANSTALTUNG IN ZÜRICH:
Referat von Beatrix Braukmüller

Wann: Dienstag, 3. September 2019, 19.30 Uhr (Türöffnung 19.00 Uhr)
Wo:        Volkshaus, Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

„Der praktische Weg zu beruflichem Erfolg und persönlicher Zufriedenheit – Begabungen erkennen und effektiv nutzen“ 

Jeder weiss, wie schwer es sein kann, den richtigen Beruf zu finden oder eine erfüllende Tätigkeit auszuüben. Deshalb gilt es herauszufinden, welche Begabungen tatsächlich vorhanden sind und wie die persönlichen Vorstellungen in die Praxis umgesetzt werden können. Auch bei der Berufsanalyse ist der Blick immer auf das gesamte Horoskop und speziell auf die Berufshäuser 2, 6 und 10 und die Entwicklungsachse zu richten.
Anhand von Beispielen zeigt die Referentin auf, wie leicht oder wie schwer es sein kann, berufliche Erfüllung zu finden. Dabei richtet sie den Blick auch auf die Faktoren, die sich dabei fördernd oder hemmend auswirken können und die persönliche Entfaltung tatsächlich beeinflussen. Erst wenn wir eine Tätigkeit mit Begeisterung und Freude ausüben und einen Beruf oder Nebenberuf haben, der unseren wahren Fähigkeiten entspricht, können wir erfolgreich sein und persönliche Zufriedenheit finden.

Beatrix Braukmüller übte ihren Traumberuf als Diplom Grafik-Desigerin von 1982-2011 in der Werbung aus. Die Astrologie, ihre Berufung, begleitet sBeatrix Braukmueller klie seit dem 15. Lebensjahr. 1985 trat sie in den Deutschen Astrologen-Verband e.V. ein, legte 1991 ihre DAV-Prüfung ab und gründete 1995 das Astrologie-Zentrum Bremen als DAV-Ausbildungszentrum. Für den Verband ist sie seit 1990 in verschiedenen Ehrenämtern tätig. Sie gibt Aus- und Fortbildungsseminare, erteilt Einzel- und Fernunterricht und erstellt individuelle Horoskopanalysen, die sie auch in ihre Tätigkeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach mit einbezieht. Es ist ihr ein Anliegen, ihre Erfahrungen und ihr Wissen weiterzugeben, was ihr auch als Autorin gelungen ist. www.astrologie-zentrum-bremen.de

 

Kosten: Diese Veranstaltung ist öffentlich. Sie wird vom Schweizer Astrologenbund SAB in Kooperation mit dem Astro-Club Zürich organisiert. Der Eintritt ist für SAB- und Astro-Club Mitglieder kostenlos, Gäste bezahlen Fr. 20.--.

Drucken