Schweizer Astrologenbund

Aktuelle Veranstaltungen

Jahresprogramm 2019

Für 2019 haben wir wiederum ein vielseitiges Programm mit spannenden Themen zusammengestellt.

Sie können es hier herunterladen!

Einladung zur Generalversammlung

Wir laden Euch herzlich zu unserer 36. Generalversammlung ein.

Wann: Dienstag, den 30. April 2019, 18:00 Uhr
Wo: Hotel Glockenhof, Sihlstrasse 31, 8001 Zürich (www.glockenhof.ch)
7 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt / mit Tram 6/7/11/13 bis Station «Rennweg»

 Unser Programm:

Traktanden:
1. Begrüssung und Eröffnung
2. Wahl der Stimmenzähler und des Protokollführers
3. Genehmigung des Protokolls der 35. Generalversammlung vom 24. April 2018
4. Jahresbericht des Präsidenten
5. Jahresrechnung 2018
6. Revisorenbericht und Erteilung der Décharge
7. Festsetzung der Mitgliederbeiträge
8. Genehmigung des revidierten Budgets 2019 und des Grobbudgets 2020
9. Verabschiedung von Claude Weiss als Präsident und Vorstandsmitglied
10. Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds:
zur Ersatzwahl vorgeschlagen ist Britta Singer
11. Wahl des neuen Präsidiums des Vorstands: Zur Präsidentin vorgeschlagen ist Monica Kissling
12. Wahl der RevisorInnen. Zur Wahl als Revisorinnen werden die bisherigen Lotti Hunn und Pia Rothen vorgeschlagen
13. Ernennung von Ehrenmitgliedern
14. Beschlussfassung über Anträge von Mitgliedern
15. Verschiedenes

Ca. 19:15 Uhr Apéro – vom SAB offeriert, anschliessend (ca. 20:00 Uhr) gemeinsames Nachtessen.


Anträge sind gemäss Art. 22 der Statuten bis spätestens 2 Wochen vor der GV an den SAB, zuhanden des Vorstandes, zu richten.

 

 

NÄCHSTE VERANSTALTUNG IN ZÜRICH:

Podium mit Frieda Poltera, Jakobea Urban, Markus Eicher

SAB-Mitglieder präsentieren, was sie beschäftigt
Drei Kurzreferate zu aktuellen Themen mit anschliessender Diskussion

Wann: Montag, 13. Mai, 19.30 Uhr (Türöffnung 19.00 Uhr)
Wo: Hotel Glockenhof, Zürich

 

Frieda Poltera: Denkst Du noch oder fühlst Du schon?
Kommunikation findet immer und überall auf allen Ebenen statt. Privat, geschäftlich, verbal oder nonverbal – die Energien sind ständig im Austausch. 

Jakobea Urban: Die Macht der Form
Die Form bietet dem Inhalt einen notwendigen und begrenzten Rahmen, wodurch dieser zum Teil konkret sicht- und greifbar wird. Dieser äussere, scheinbar klare Rahmen entspricht jedoch nicht immer seinem eigentlichen Inhalt. Die faszinierende Dynamik des Stier/Skorpion-Prinzips verdeutlicht hierbei die Bedeutung der subjektiven Wahrnehmung der uns umgebenden Formen.

 Markus Eicher: Schickt keine Hähne auf die Adlerschule
Herausforderungen in der Personalrekrutierung und was die Astrologie dafür tun könnte. Statusbericht aus den Abgründen der unternehmerischen Realität bei der Suche nach dem perfekten Mitarbeitenden in einem Umfeld sich ständig wechselnder Rahmenbedingung, steigender Anforderungen und dem dramatisch wachsenden Mangel an Fachkräften.

Frieda Poltera klFrieda Maria Poltera-Arpagaus bietet seit ihren Ausbildungen zur diplomierten Astrologin SFPA und zum Intuitionscoach Beratungen in eigener Praxis an. Medienarbeiten für Radio Rumantsch SRG/SSR sowie die Leitung von Tanz- und Bewegungskursen gehören ebenfalls seit Jahren zu ihren Tätigkeiten. Aktuell: Gründung von Astro-DANCE & More für Kids, Vorträge, Unterricht musikalische Grunderziehung Stufe Primarschule.

 

 

 

Jakobea Urban klJakobea Urban ist hauptberuflich seit über 14 Jahren in verschiedenen Abteilungen der öffentlichen Verwaltung tätig. Ihre erste konkrete Begegnung mit der Astrologie fand gegen Ende des Jahres 2013 statt. Aufgrund dieser entschied sie sich Anfang des Jahres 2015 für die vierjährige Ausbildung in Psychologischer Astrologie bei der SFER AG, die sie 2019 mit dem Zertifikat 2 abschloss.

 

 

 

 

 

markus eicher webMarkus Eicher kennt als Unternehmer, Geschäftsführer und Verwaltungsrat die Realität der Wirtschaft und deren oft fragwürdigen Mechanismen. Als ausgebildeter Astrologe versucht er seit ca. 10 Jahren, der Wirtschaft neue Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um eine Welt der ganzheitlichen und wertorientierten Wirtschaftsstruktur der Schweiz den Rücken zu stärken.

 

 

 

 


Kosten: Freier Eintritt für SAB-Mitglieder, Fr. 10.-- für Astro-Club- und für SAF-Mitglieder, Fr. 20.-- Fr. für Gäste

Drucken